Kein Artikelbild

Der ETCD – FreiZeitReiter-Cup ein voller Erfolg – Tipps für Vereine

Auch im Jahr 2017 war der ETCD-FreiZeitReiter-Cup ein voller Erfolg. Wir liefern hier eine kurze Zusammenfassung und zeigen, warum es sich auch für Sie/Euch lohnt, sich uns anzuschließen.

Warum? 2017 hatten wir allein in Bad Hersfeld 60 Starter bei 69 Starts. Die Reiter traten ohne Leistungsdruck im Trail auf dem Platz, Trail im Gelände und der Prüfung Bodenarbeit gegeneinander an.
Dass solche Angebote von Freizeitreitern und auch interessierten sportlich ambitionierten Reitern gleichermaßen gut angenommen werden, hat uns gefreut, aber nicht überrascht.
Überrascht hat uns aber die große Zahl der interessierten Zuschauer. Wir konnten viele Menschen für unsere Idee erreichen und begeistern.
Unser ETCD-FreiZeitReiter-Cup war ein Zuschauermagnet, und das zeigte sich anschließend auch in der Vereinskasse. Unser rundum gelungener Tag bestätigt uns damit nicht nur in unseren Ideen, wir freuen uns jetzt noch mehr auf die kommenden Cups – gerne auch mit weiteren Vereinen.
Die Ausschreibungen findet Ihr unten im Beitrag!

Was ist der Freizeitreiter-Cup?

Ohne Leistungsdruck an Wettbewerben teilzunehmen, darum geht es beim Freizeitreiter-Cup. Bei verschiedenen Breitensportlichen Veranstaltungen, die von Frühjahr bis Herbst des Jahres stattfinden, werden identische Wettbewerbe (Geländetrail WB1, Trailparcours auf dem Platz WB 2 und Bodenarbeitstrail WB 3) ausgeschrieben. Die Teilnehmer können hierbei Punkte sammeln und werden am Saisonende geehrt.
Wenn auch Ihr/Euer Verein diese Wettbewerbe für alle Reitweisen ausschreiben möchte, bitten wir um Rückmeldung. Es ist allerdings erforderlich, dass die Wettbewerbe 1-3 genau nach den angehängten Mustern ausgeschrieben und durchgeführt werden, denn nur so können wir die Vergleichbarkeit gewährleisten.
Die Voraussetzung: Teilnehmen können alle Vereine, die ihre Veranstaltung bis zum festgelegten Datum im Herbst durchführen. (Wird jeweils Anfang des Jahres entschieden)
Bei Fragen:
Nina Weitzel
ETCD Die FreiZeitReiter
Wilhelmstr. 24, 35683 Dillenburg
Tel.: 02771/8034-11, Fax: -20
Und hier alle Dateien zum FreiZeitReiter-Cup