Grüner-Soßen-Ritt 2018 – wir hatten Spaß!

Bei angenehmen Temperaturen und schönem Frühlingswetter bot der Grüne-Soßen-Ritt am 30. März mal wieder beste Voraussetzungen für einen gelungenen Nachmittag.

Während die Reiterinnen und Reiter sich stärkten, genossen die Pferde die Auszeit in den Paddocks.

Ein paar Zahlen zum Sternritt

91 Pferdefreunde, 37 Pferde, 27 Hunde, 2 Kuschen folgten auch in diesem Jahr der Einladung der Pferdefreunde Mittelhessen und fanden sich nach einem schönen Ritt am Cleerberger Staubecken ein. 10 Grüne Soßen wurden insgesamt 82mal bewertet und anschließend genussvoll verspeist.

Schöne Wege machten den Ritt mal wieder zu einem besonderen Ereignis.

Markus Michel von den ETCD-FreiZeitReitern

Übrigens waren auch dieses Mal nicht nur Reiter und Pferde aus der Region vor Ort. Einige Teilnehmer kamen aus dem Raum Aachen und Koblenz. Sie alle stärkten sich natürlich nicht nur bei Grüner Soße, sondern auch mit den traditionell hart gekochten Eiern, Pellkartoffeln und an der Kuchentheke. Alle Speisen wurden von Spenden finanziert. Die Siegerin des traditionellen Wettstreits erhielt übrigens 11 Punkte und dafür einen (wohlschmeckenden) Preis.

Wir freuen uns auf den Grüne-Soßen-Ritt der Pferdefreunde Mittelhessen im Jahr 2019, den wir gerne wieder begleiten.

 

Fotos: M. Michel