Mitmachaktion für Reiter im September – DOSB und Landwirtschaftsministerium laden ein

Deutsche Waldtage – Auch Reiter sind aufgerufen vom 14. bis 16. September 2018 teilzunehmen. Die Aktion läuft bundesweit!

Alle sind aufgerufen, sich an mindestens einem Tag zwischen dem 14. und 16. September 2018 im Wald aktiv zu betätigen. Sport und Naturerleben stehen dabei an erster Stelle. Ganz besonders richtet sich der Aufruf an Vereine und Organisationen, die ihr Vorhaben auf dieser Webseite veröffentlichen und Interessierte einladen, daran teilzunehmen.

Wie läuft das ab?

Es gibt folgende Möglichkeiten:

  1. Sie organisieren selbst eine regionale Veranstaltung mit Ihrem Verein/Stallgemeinschaft
  2. Sie schließen sich einer bereits bestehenden Veranstaltung an
  3. Sie suchen sich Mitstreiter und organisieren den Waldausflug gemeinsam (Fragen Sie z.B. Forstleute, Naturschutzverbände, Pilzexperten, Gesundheitstrainer etc.)

Melden Sie Ihre Veranstaltung hier an und bewerben Sie Ihr Vorhaben. Sie dürfen dazu das Logo „Deutsche Waldtage 2018“ nutzen.

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen.

Der nächste Wald ist zu weit entfernt? Das macht nichts, im nächsten Abschnitt erfahren Sie auch, wie Sie sich ohne Pferde einbringen können und trotzdem Spaß haben.

Ideen für die konkrete Umsetzung

Reiter für einen gemeinsamen Ausritt einzuladen, ist für die meisten Vereine und Gemeinschaften die einfachste Lösung. Oder mal ganz anders:

  • Waldspaziergang mit (geeigneten) Pferden und Ponys. Für Nichtreiter ist das ein schönes Erlebnis, vor allem für Familien. Bitte Versicherungsschutz vorab klären.
  • Bringen Sie Schwung in ihre Vereinsmitglieder. Laden Sie Gesundheitstrainer ein. Die FN bildet auf diesem Sektor aus oder sprechen Sie den Sportverein vor Ort an. Eine Wanderung durch den Wald mit Gymnastikübungen ist besonders gesund und macht Spaß. Auch hier dürfen Nichtreiter teilnehmen.
  • Kontaktieren Sie Naturschutzexperten und organisieren Sie eine gemeinsame Veranstaltung. Besonders beliebt sind Kräuterwanderungen durch den Wald. Erkennen Sie den wilden Knoblauch? Wussten Sie, dass die Knospen von Hopfen nach Nuss schmecken und dass man sich mit den Blättern der Königskerze unterwegs die Hände waschen kann? Lassen Sie sich von Ihrem Wald verblüffen!

Sprechen Sie über Ihr Vorhaben!

Tragen Sie Ihr Vorhaben nicht nur auf der Seite der Deutschen Waldtage ein, sondern informieren Sie auch die lokale Presse und andere Vereine. Machen Sie die Idee publik und setzen Sie das Logo der Veranstaltung auf Ihre Vereinsseite. Nutzen Sie die sozialen Medien, um auf Ihre Idee aufmerksam zu machen.

Vergessen Sie nicht, den Bürgermeister oder die Bürgermeisterin einzuladen!

Nutzungsbedingungen:

https://www.deutsche-waldtage.de/fileadmin/allgemein/pdf/veranstaltungen/Deutsche_Waldtage_2018/DWT_Logo_Nutzungsbedingungen_final_20180413.pdf

Zum Nachlesen und Anmelden:

https://www.deutsche-waldtage.de/regionale-veranstaltungen/

https://www.bmel.de/SharedDocs/TermineVeranstaltungen/BMEL-Veranstaltungen/18-09-13-16_Deutsche-Waldtage.html

Fragen zur Umsetzung?: Tel.: 03843/6930-0 (Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe FNR)

CS