Kein Artikelbild

Seminartag in Fritzlar am 27. Januar

S e m i n a r t a g

für Reiter, Fahrer, Voltigierer und alle Pferdesportfreunde 27. Januar 2018 (Samstag) in der Reithalle des LRFV Fritzlar (1. Stock), Jakobsruh in 34560 Fritzlar Sehen

 

 

Fühlen und messen – welche biomechanischen und physikalischen Kräfte durch Zügel und Leinen auf Maul und Genick unserer Pferde einwirken, veranschaulicht Karl Friedrich von Holleuffer an diesem Seminartag.

Karl-Friedrich von Holleuffer ist FNFahrlehrer und besitzt die Trainer A-Qualifikation. Ehrenamtlich ist er für den Pferdesportverband Schleswig-Holstein tätig.

10.00 Uhr Begrüßung

10.10 Uhr Wirkungsweise von Zäumungen, Reithalftern und Gebissen Vortrag mit Demonstration

11.30 Uhr Pause

11.45 Uhr Zäumungen am Pferd und Wirkungsweisen gebissloser Zäumungen Praktische Demonstration in der Reithalle

13.00 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Bewegungslehre Gleichgewichtsschulungen bei Reit- und Fahrpferden

15.00 Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr „Hard- und Software“ bei Reitpferden Wie Pferde Einwirkungen von Reiter, Fahrer und aus der Umwelt wahrnehmen

16.30 Uhr Diskussion und Abschlussbesprechung Die Veranstaltung wird mit 2 LE (Profil 4) als Trainerfortbildung anerkannt. Die Seminargebühr beträgt 30,- €. Im Preis enthalten sind Manuskripte, die den Teilnehmern ausgehändigt werden. Anmeldung nur durch Überweisung der Seminargebühr auf das Konto des PSV Kurhessen-Waldeck (Bankverbindung siehe oben) oder schriftliche Erteilung einer Einzugsermächtigung bis zum 17.01.2018. Bitte Name des Seminarbesuchers angeben. In den Pausen besteht die Möglichkeit, Speisen und Getränke zu erwerben.