Uwe Göbel

Jahrgang 1957, aus Bad Hersfeld begann seine reiterliche Laufbahn im zarten Alten von fünf Jahren auf seinem eigenen Pony. Bereits mit neun Jahren nahm er an ersten Turnieren teil. Vom Jugendreiterwettbewerb ging es über L-Dressur und L-Springen bis zur Vielseitigkeit Klasse A.

Etwa seit seinem 18. Lebensjahr ist Uwe überzeugter Freizeitreiter. Er ritt und reitet gerne  Jagden, unternimmt Wander- und Trailritte und nahm Unterricht im klassischen Reiten bei vielen Ausbildern, u. a. Hans Melzer, Georg Christoph Bödicker  Eckhardt von Loesch und Martin Plewa.

Er betreibt eine eigene Reitschule (RSV Fuldawiesen)  in Bad Hersfeld und bildet Wanderreit- und Berittführer aus. Seit 2007 ist der Trainer B Beauftragter Breitensport im Hessischen Pferdesportverband, im gleichen Jahr wurde der Reitverein Fuldawiesen auf der heimischen Anlage gegründet, der heute rund 80 Mitglieder zählt.

www.fuldawiesen.de