FZR-Messeauftritt in Alsfeld

Markus Michel mit petition Keine Pferdesteuer

Markus Michel im Gespräch mit interessierten Besucher der Messe Alsfeld.
Foto: mw

Vom 1. bis 3. März fand in Alsfeld, Mittelhessen, die Messe Reiten, Jagen, Fischen in Alsfeld statt. Auch das Team der FreiZeitReiter war durch Julia Schwehn, Markus Michel und Michael Woisetschläger vor Ort und mit einem Stand vertreten. „Die fast durchweg positive Resonanz auf unseren Verein hat uns sehr gefreut“, so Julia Schwehn, die auch in Sachen Pferdesteuer interessierten Messebesuchern viele Infos zur Hand gab und niemand ohne Unterschrift der Petition wieder vom Stand entließ. „Das Thema Pferdesteuer geht uns alle an“, so auch Markus Michel, der am Sonntag für den Verein mit vor Ort war. „Und es ist schön, zu sehen, wie Reiter aller Sparten hier in Alsfeld sich an unserem Stand austauschen und miteinander an einem Strang ziehen und die Petition unterschreiben.“

Bestens unterstützt wurde das Team vom Geschäftsführer des Verbandes der Pony- und Pferdezüchter Hessen, Klaus Biedenkopf, der die Besucher über Mikrofon immer wieder auf die Petition zur Pferdesteuer am Stand des FZR und auch auf unseren Verein selbst hinwies. Hier nochmals vielen Dank dafür.

mw