Peter Pfister kommt nach Alsfeld!

Zur DFZR-Abendveranstaltung mit dem Thema „Der Weg zum feinen Reiten – Vom Boden in den Sattel“ laden die FreiZeitReiter am 25. Juni in die Hessenhalle nach Alsfeld ein. Referent ist Top-Ausbilder und DFZR-Vorstandsmitglied Peter Pfister.

Mal ehrlich, sind nicht auch Sie fasziniert von der Leichtigkeit, Brillanz und Ästhetik der klassisch, iberischen Reiterei? Andererseits ist da die coole Lässigkeit der Westernreiter,die Sie begeistert. Mit der konventionellen Reiterei können Sie nicht so recht etwas anfangen oder hat auch sie sinnvolle und wichtige Elemente? Eine weise biblischeAussage lautet: Prüfet alles, das Beste aber behaltet. Schließlich gibt es keine gute oderschlechte Reitweise, nur gutes oder schlechtes Reiten. Hier wollen wir in diesen Seminaransetzen. Unser Ziel ist ein geschmeidiges, rittiges und leistungsfähiges Pferd, welches leicht an den Hilfen steht und auf feine Impulse zu reiten ist. Dabei spielt es keine Rolle,welcher Rasse ein Pferde angehört. Auch nicht, was für einen Sattel es auf dem Rücken trägt oder welche Kleidung der Reiter bevorzugt.

Ein spannendes Programm hat Peter Pfister für seine Gäste vorbereitet. Ein Termin, den man nicht verpassen sollte!

Infos zum Termin unter diesem Link, den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier als PDF downloaden.

Gleich hier buchen? Na klar!
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]