Reit- & Fahrwege Schleswig – Holstein – Der Verein, der Reitwege sucht und findet

Schleswig-Holstein ist ein tolles Land für Freizeit- und Wanderreiter! Allerdings ist es nicht einfach, die erlaubten Wege zu finden. Das wissen auch Berenike Schwarz, Stacy Bradtke und Jessica Möller. Und weil die drei keine halben Sachen machen, haben sie einen Verein gegründet. Seitdem sammeln sie Wege für Freizeit- und Wanderreiter und tragen sie mit ihren Kreisguppenleitern in eine App ein. Wer sich informieren will, kann das direkt auf der eigenen Webseite.

Jutta Schumann

Parken – Besonderheiten der Strecke – Warnhinweise!

Berenike, Stacy und Jessy haben an alles gedacht. Auf der Webseite können sich Reiter und Reiterinnen nicht nur über den Streckenverlauf informieren, sondern finden auch viele wichtige Hinweise. Wo kann ich mit dem Gespann parken, wie ist die Bodenbeschaffenheit der Strecke, gibt es Galoppstrecken, muss ich etwas besonderes beachten? Also wissenswerte Hinweise, die man gerne vorher kennt.

Stacy Bradtke (li) und Hanne Hansen

Mitmacher gesucht!

Der Verein Reit- & Fahrwege Schleswig – Holstein konnte inzwischen die ersten Mitglieder gewinnen und die tragen fleißig dazu bei, dass immer mehr Strecken vervollständigt werden können. Und weil die Reiter und Reiterinnen von Reit- & Fahrwege Schleswig – Holstein echte Teamplayer sind, kooperieren sie mit weiteren Vereinen und Verbänden. Ziel ist: möglichst viele Reitwege und bereitbare Wege zu finden, neue zu erschließen und damit ein echtes Reitwegenetz zu schaffen und zu erhalten, denn auch die Pflege der Reitwege liegt dem Verein am Herzen.

Nur Schleswig-Holstein?

Holger Todtenhaupt mit seinem Mecklenburger Wallach

Nein, gerne dürfen sich Pferdeleute, Vereine und Verbände aus weiteren Bundesländern einbringen. Deshalb schließen wir auch wir von den ETCD-FreiZeitReitern uns an. Mit Freizeit- und Wanderreitern aus Hessen, Bremen und Baden-Württemberg können wir bereits einiges an Wegen liefern.

Ein Appell: Auch im Namen des Vereins Reit- & Fahrwege Schleswig – Holstein können große Projekte nur funktionieren, wenn es viele Unterstützer gibt. Bestenfalls tretet Ihr in die Vereine ein. Das macht uns alle nicht nur stärker, es erweitert auch unsere Möglichkeiten. Je mehr Mitglieder, umso mehr finden wir Gehör, umso mehr können wir erreichen! Für mehr Freude mit unseren Pferden unterwegs!

Wir freuen uns, von Euch zu hören!

Die kleine Emma hilft schon fleißig mit, Reitwege zu finden