Kein Artikelbild

Seminar zum Thema Kotwasser im November 2015 – Ein Gastbeitrag

Warum hat mein Pferd Kotwasser?
Seminare zur bedarfsgerechten Pferdefütterung in Waldsolms-Weiperfelden

Viele Pferdebesitzer haben immer wieder mit Kotwasser, Husten, Hufrehe, Leistungsabfall, Sehnenschäden oder ähnlichem bei ihren Pferden zu kämpfen. Doch woher kommen diese Probleme und was kann man dagegen tun?

Simone Meyer vom Semhof (www.sem-hof.de) steht für einen ganzheitlichen Ansatz in der Pferdehaltung. Sie hat sich der bedarfs- und artgerechten Fütterung sowie der ökologischen Landwirtschaft verschrieben und teilt ihr Wissen – produktunabhängig – mit interessierten Pferdefreunden.

Wenn auch Sie sich für das Zusammenspiel der diversen Futtermittel und des Stoffwechsels interessieren und wissen möchten, was Ihr Pferd an Futter wirklich benötigt, können Sie sich im Crashkurs: Pferdefütterung & Stoffwechsel am 27.11.2015 ab 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Weiperfelden informieren. Der kurzweilige Vortrag lässt Sie Zusammenhänge erkennen und die einfachen Grundregeln der Pferdefütterung und des damit verbundenen Stoffwechsels besser verstehen.

Für alle, die noch weiter in die Thematik einsteigen möchten und bereits das Intensiv-seminar I bei Simone Meyer besucht haben, findet am 28. & 29. November das Intensivseminar II statt. Das Intensivseminar II steigt noch tiefer in die bedarfsgerechte Rationsberechnung, die Auswertung von Futtermittelanalysen sowie in die Eignung der einzelnen Futtermittel für das Pferd ein und schult die Teilnehmer an Beispielen in der Theorie sowie in der Praxis.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung erhalten Sie bei Katharina Claudi (www.pferde-bewegen.com) unter Katharina@Pferde-bewegen.com.

Lassen Sie sich inspirieren und in die Welt der bedarfs- und artgerechten Pferdefütterung einführen, Ihr Pferd wird es Ihnen danken!

 

 

Wir geben unseren Mitgliedern gerne die Gelegenheit, Ihre hochkarätigen Veranstaltungen bei uns zu bewerben.

Die FreiZeitReier e. V.