Kein Artikelbild

Sternreiter- und Fahrertreffen September 2022 in Bad Hersfeld

 

Wir laden euch zum Sternritt des ETCD – Die FreiZeitReiter e.V. in die schöne Landschaft Waldhessens bei Bad Hersfeld ein und wollen gemeinsam Spaß haben und motivieren. Vom

  1. September 2022 – 4. September 2022

werden wir ein entspanntes Wochenende durchführen, in dem wir zusammen ins Wanderreiten- und Fahren reinschnuppern, in der Gruppe unterwegs sind. Wir treffen uns dazu auf dem Reitbetrieb

 

Uwe Göbel Fuldastraße 17a, 36251 Bad Hersfeld

Ausschreibung Sternritt 2022-1 Bad Hersfeld

Uwe Göbel zeigt bei mehreren Ausritten die tolle Landschaft Waldhessens. Er reitet seit seinem 06. Lebensjahr. Bis 16 Jahren auch im Turniersport unterwegs reitet er seitdem nur noch Freizeit. Als 1. Vorsitzender des ETCD-Die FreiZeitReiter vertritt er die Interessen der Freizeitreiter im Pferdesportverband Hessen und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN, unternimmt Wanderritte, reitet gerne Schleppjagden.. Er hat einen eigenen Reitbetrieb in Bad Hersfeld, Hessen und bildet Wanderreit- und Berittführer aus. Er ist FN Berittführer, Wanderreitführer FN, Wanderritführer DWA, Trainer B, Trainer Prävention Gesundheitssport und im Vorstand des Pferdesportverbandes Hessen Beauftragter und Sprecher Breitensport.

 

Übernachtung Reiter: Wahlweise im mitgebrachten Zelt/Wohnmobil oder in der Jugendherberge nebenan

 

Planung
(kann auf Wunsch der Gruppe, Einschätzung der Trainer oder wegen der Witterung verändert werden)

Donnerstag, 1.9.2022

14:30 Wer möchte, kommt mit auf einen kleinen Aufwärmritt ca.12 Km

17:30 Pferde versorgen

18:30 Abendbuffet

20:00 Gemütliches Beisammensein

 

Freitag, 2.9.2022

08:00 Frühstück

10:00 Eintreffen der weiteren Teilnehmer und Paddocks aufbauen

12:00 gemeinsames Mittagsessen

14:30 Ausritt ca. 15 Km

17:30 Pferde versorgen

18:30 Abendbuffet

20:00 Workshop mit Julia Kohlstadt (TGT The Gentle Touch)  Bodenarbeit für das        

           Wanderreitpferd

 

Samstag, 3.9.2022

08:00 Frühstück

10:00 Abritt zum Tagesritt ca. 25 Km

16:00 Rückkehr vom Tagesritt

17:00 Pferde versorgen

18- 19:00 Barbeque Grillbuffet

19.00 Vortrag Conny Röhm

Grundversorgung Pferdefütterung mit besonderem Blick auf die Ansprüche während eines Wanderritts

Abends: Country Livemusik

 

Sonntag, 4.9.2022

  08:00 Frühstück

10:00 Ausritt kleine Runde ca. 10 Km

12:00 Pferde versorgen und Heimreise

Wichtig

Gerittene Pferde müssen mind. 5 Jahre alt sein; 3- und 4-jährige Pferde können am Workshop teilnehmen oder als Handpferd mitgeführt werden.

Die Pferde werden in selbst aufgebauten Paddocks untergebracht. Bitte bei der Anmeldung angeben.

 

Gruppengröße: Max. 10 TN mit Pferd. Es wird versucht die Gruppen nach den Erfahrungen zu bilden, ggfs. werden nicht alle Gruppen galoppieren. 


Mitwirkende und Ansprechpartner

Uwe Göbel

Sonja Hamburger

…………………………

Anmeldungen und Buchungen bitte senden an uwe.goebel@diefreizeitreiter.de

Uwe Göbel Tel. 01713437641

Die Kosten

Für angemeldete TN von ETCD-Die FreiZeitReiter kosten die Angebote der Rittführer, Workshops und Samstagabend  Country Livemusik

                                               € 50,- (Pferd/Reiter Paar)                                                                                   

Alle anderen:                          € 75,- (Pferd/Reiter Paar)

 

Alle zahlen bitte bei Ankunft in bar an den ETCD-Die FreiZeitReiter e.V. als Veranstalter für die Orga. Die Überschüsse gehen zu 100% in die Jugendförderung des Reitens. Eine Teilnahme an dem Workshop, der Country Livemusik und den Ritten ist erst nach Zahlung möglich – also am besten das Geld abgezählt einstecken ;-)

Weitere Spenden für die Jugendförderung sind darüber hinaus natürlich gerne gesehen.

 

Für Pferd und Mensch bieten wir in Zusammenarbeit mit der DJH Bad Hersfeld eine coole Pauschale:

Übernachtung im Doppelzimmer:

Verweildauer 2 Nächte:       € 158,00

                        3 Nächte:       € 218,00

                        

Camping:

Verweildauer 2Nächte:        € 110,00

                       3 Nächte:       € 150,00

 Zuschlag Einzelzimmer: € 75,- Hund bitte anfragen (Verfügbarkeit jeweils begrenzt)

 

Im Preis jeweils inbegriffen:

Übernachtung, Abendbuffet, Frühstück, Lunchpaket, Paddockplatz (Paddocks müssen selber aufgebaut werden) für Pferd und Heu

Die Leistungen sind auch einzeln buchbar, bitte anfragen bei Uwe Göbel

 

Wir sind ETCD – Die FreiZeitReiter</strong> – eine Gemeinschaft, die sich aufgrund einer geteilten Passion einander verbunden fühlt, eine Gemeinschaft von Menschen, die den Spaß und das Freiheitsgefühl mit dem Freizeitpartner Pferd erleben will. Jeden Tag aufs Neue. 80% der Reiter wollen das Natur-Erlebnis auf dem Pferderücken. 750.000 Reiter wollen mit Ihrem Pferd raus in die Natur, wollen den Wind um die Nase spüren, die Kraft und die Lebensfreude des Pferdes unter sich fühlen, das Knarren des Sattelzeugs und das leise Geräusch, das die Hufe des Pferdes auf einem weichen Waldboden verursachen hören, sie lieben den Duft von Leder und Pferdeschweiß und das Gefühl, mit dem Partner Pferd nach traumhaften Ausritten durch den Sonnenuntergang nach Hause zu kommen. Viele träumen davon, doch die wenigsten tun es! Beeindruckt von der Initiative Mut zur Strecke wollen wir diese unterstützen, damit noch mehr Reiter und Reiterinnen Mut zur Strecke bekommen.

 

Nur gemeinsam bilden wir eine Gemeinschaft.

PS    Wieso schreiben wir uns so komisch? Ganz einfach:

Frei Zeit Reiter sind …

Frei in der Wahl von Reitweise und Pferderasse, sie nehmen sich…

Zeit für umfassende Ausbildung ihres Freizeitpartners und sich selbst und als…

Reiter fühlen sie sich der Tradition reiterlichen Verhaltens und artgerechter Haltung ebenso verpflichtet wie einem immerwährenden Lernprozess.

 

Die Veranstaltung steht unter dem Vorbehalt der Genehmigungen im Kontext der aktuellen Corona-Lage. Es gelten die Vorschriften des Landes Hessen. Im Falle einer Nichtgenehmigung wird die Veranstaltung an einen anderen Termin verlegt und die Anmeldung bleibt bestehen. Ggf. kann das Angebot variieren und Teile verändert werden. Auf Wunsch der TN kann die Reservierung natürlich auch storniert werden.